• 21./22.12.2018 Alpine Ski Wettbewerbe in St. Lambrecht (AUT)
    TOP Platzierungen auch für Kira Weidle! Sie startet bei den FIS Läufen im österreichischen St. Lambrecht und holt im Super-G mit den Plätzen 2 und 4 Super Ergebnisse! Auch beim FIS Riesenslalom ist sie mit Platz 14 erfolgreich und holt Punkte! Herzliche Glückwünsche!
    Ergebnis Super-G 1 Damen (21.12.)     Ergebnis Super-G 2 Damen (21.12.)     Ergebnis RS Damen (22.12.)
  • 21./22.12.2018 Alpine Ski Wettbewerbe in Sarntal (ITA)
    Und wieder ein Stockerlplatz und Top-Ten-Platzierungen für unsere Athletinnen! Nora Brand erreichte den 2ten und Leonie Flötgen den 5ten Platz beim FIS-Riesenslalom in Sarnfeld. Lucy Margreiter hatte leider Pech und ist im ersten Durchgang ausgeschieden. Im RS Rennen am Folgetag belegte sie dafür einen tollen 10ten Platz während die beiden anderen im ersten Durchgang nicht ins Ziel kamen. Wir gratulieren Euch!
    Ergebnis RS Damen (21.12.)   Ergebnis RS Damen (22.12.)
  • 19./20.12.2018 Alpine Ski Wettwerbe in Schladming
    Bei den beiden FIS Riesenslalom-Rennen in Schladming belegt Lisa Marie Loipetssperger hervorragende Plätze 7 und 9! Nora Brand fährt auf Rang 13 und 16. Herzliche Glückwünsche an beide!
    Ergebnis RS Damen (19.12.)   Ergebnis RS Damen (20.12.)
  • 17.-20.12.2018 Weltcup in Gröden (ITA)
    Nach drei Trainingsläufen mit Platzierungen unter den Top 15 fährt Kira Weidle als zweitbeste Deutsche in der Weltcup Abfahrt auf Rang 8, zeitgleich mit der Schweizerin Lara Gut-Behrami. Auf der traditionsreichen Saslong in Gröden wurde erstmals ein Damen Weltcup Rennen bestritten. Ihre niedriege Startnummer stellte sich leider als Nachteil heraus, denn im Rennverlauf wurden die Sichtverhältnisse immer besser. Eine TOP Leistung! Wir gratulieren !!!
    Im Super-G läuft es leider noch nicht so toll, hier belegt sie Platz 32 und kann noch keine Weltcup Punkte sammeln.
    Ergebnis Abfahrt Damen (18.12.)     Zum Pressebericht
    Ergebnis Super-G Damen (19.12.)     Zum Pressebericht
  • 17.-19.12.2018 Alpine Ski Wettbewerbe in Pfelders (ITA)
    Tolle Platzierungen für Lucy Margreiter! Am 19.12. holt sie mit hoher Startnummer einen sensationellen 7.PLatz beim FIS Slalom in Pfelders! Beim Slalom am Vortag landet sie ebenfalls unter den Top Ten, hier ist sie im 2. Durchgang sogar die Schnellste im Ziel! Weiter so, Lucy!
    Ergebnis SL Damen (18.12.)   Ergebnis SL Damen (19.12.)
  • 13./14.12.2018 Europacup Andalo Paganella (ITA)
    Leonie Flötgen erreicht einen hervorragenden 14.Platz im Riesenslalom in Andalo Paganella in den Dolomiten. Als 2000er Jahrgang kann sie dort als beste Deutsche das Rennen beenden. Der 14.Platz beim EC ist ihre bis jetzt beste Platzierung in einem internationalen Rennen! Leonie, wir sind stolz auf Dich!
    Ergebnis RS Damen (13.12.)
  • 11.-14.12.2018 FIS Wettbewerbe in Kronplatz (ITA)
    Nora Brand holt einen sensationellen dritten Platz beim FIS Slalom im italienischen Plan de Corones/Kronplatz!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ergebnis SL Damen (14.12.)
  • 08.12.2018 Alpine Ski Wettbewerbe in Mittersill (AUT)
    Beim FIS Slalom in Mittersill fährt Lisa Marie Loipetssperger auf Rang 5 und Lucy Margreiter auf Rang 14. Für Nora Brand lief es leider nicht so gut, sie ist mit Startnummer 1 im 1. Durchgang ausgeschieden.
    Ergebnis SL Damen (08.12.)
  • 30.11.-02.12.2018 National Junior Races in Pfelders (ITA)
    Lucy Margreiter gewinnt am 30.11. mit zwei souveränen Läufen den Riesenslalom im National Junior Race in Pfelders, Südtirol. Am Folgetag holt sie sich auch im Slalom in zwei fehlerfreien Läufen jeweils die Bestzeit und den obersten Stockerlplatz! Besser kann es gar nicht laufen für Lucy, weiter so!
    Ergebnis RS Damen (30.11.)    Ergebnis SL Damen (01.12.)
  • 27.11.-02.12.2018 Weltcup in Lake Louise (KAN)
    Der deutschen Skirennfahrerin Kira Weidle ist bei der ersten Weltcup-Abfahrt der Saison in Lake Louise gleich eine große Überraschung gelungen. Dank einer beachtlichen Aufholjagd raste sie auf den dritten Platz und feierte damit den ersten Podest-Erfolg ihrer noch jungen Karriere. Sie ist bestens vorbereitet für den alpinen Weltcupauftakt in den Speeddisziplinen. Im zweiten Abfahrtstraining am 28.11. schlug sie der kompletten Weltelite bereits ein Schnippchen und fuhr mit absoluter Bestzeit ins Tal. Im dritten Training dann Platz 3!
    Mit ihrem Podestplatz hat sich Kira auch für die WM in Åre im Februar in Schweden qualifiziert! Kira, das ist der Hammer! Herzlichen Glückwunsch!
    zum Pressebericht    Ergebnis Abfahrt Damen (30.11.)