Kira WeidleStarnberger Merkur, 10.02.2019
Kira Weidles Traum von einer Medaille bei der alpinen Ski-WM in Åre blieb unerfüllt. Gestern belegte die 22-jährige Starnbergerin, die nach zwei dritten Plätzen im Weltcup sogar als Geheimfavoritin gehandelt worden war, in der Abfahrt nur Rang 13... „Ich freue mich jetzt auf die letzten Weltcups, und egal, was kommt, bin ich trotz der verpatzten WM stolz auf das, was ich diese Saison gezeigt habe.“
zum Pressebericht