Racing Team Starnberg

skikurs - skikurs-skischule-starnberg-muenchen.png

Der Ski-Club Starnberg e.V. ist einer der erfolgreichsten Ski-Clubs in Deutschland und hat schon viele Talente zur internationalen Weltspitze im Skisport gebracht. Mit den Racing Teams in den Altersstufen U8 bis U16 fördert der Ski-Club Starnberg e.V. den Ski-Leistungssport in erheblichem Maße. Dazu gehören finanzielle Unterstützung sowie hoher ehrenamtlicher Einsatz durch den Vorstand, die Team-Koordinatoren, Trainer und Mitglieder.

Ski-Leistungssport im Racing Team

Das Racing Team ist die Leistungssportabteilung des Ski-Club Starnberg. In den Teams U8 bis U16 findet ein sehr intensives Training mit 55 bis 88 Skitagen verteilt auf sieben bis acht Monate statt. Die Athleten werden mit Vereinsbussen vom Landratsamt Starnberg aus in die Trainingsgebiete gefahren. Zusätzlich findet ein ganzjähriges Athletik-Training am Dienstag (ab U8) und Donnerstag (ab U12) auf dem Gelände der Munich International School (MIS) statt.

  • Über 50 Athleten und Athletinnen

  • Professioneller Trainerstab

  • 6 moderne VW-Crafter als Teambusse

  • Einheitliche Teambekleidung von Ziener und Icebreaker

  • Komplette Organisation der Trainings inkl. Übernachtungen durch Team-Koordinatoren

DSV Talent.Punkt

Mit dem Racing Team fördert der Ski-Club Starnberg e.V. die Talentförderung im Deutschen alpinen Skisport. In 2018 wurde die Leistungsabteilung des Ski-Club Starnberg e.V. vom Deutschen Skiverband (DSV) zum offiziellen DSV Talent.Punkt ernannt. Neben einer jährlichen finanziellen Unterstützung wird durch den DSV Talent.Punkt die Zusammenarbeit zwischen Verein, Landesskiverband und Deutschem Skiverband intensiviert.

  • Offizieller DSV Talent.Punkt

  • Unterstützung durch DSV und BSV

  • Förderung von Talenten im Ski-Leistungssport

  • Starke Strukturen in Haupt- und Ehrenamt

  • Regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen

Leistungsanforderungen der Racing Teams

skikurs - skikurs-skischule-academy-starnberg-muenchen.png

Racing Team U16

Teammitglieder

Zielsetzung
  • TOP 10 Resultate SVM
  • Qualifikation für LC und DSC in Reichweite
  • weiterführende Mannschaften DSV, BSV SVM erreichbar

Anforderung
  • 70-85 Skitage verteilt auf 8 Monate
  • umfangreiches Konditions- und Krafttraining über das Vereinsangebot hinaus
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • andere Sportarten können neben Schule und Skitraining nur noch ergänzenden Charakter haben, bzw. eine untergeordnete Nebenrolle spielen
  • mentale Stärke den Skisport als Wettkampfsort = Ganzjahressport zu betreiben
  • Einsatz der Eltern wegen unterschiedlicher Renneinsätze gefragt

Racing Team U14

Teammitglieder

Zielsetzung
  • TOP 10 Resultate SVM
  • Qualifikation für LC in Reichweite
  • weiterführende Mannschaften SVM erreichbar

Anforderung
  • 70-75 Skitage verteilt auf 8 Monate
  • eigenes Konditions- und Krafttraining über das Vereinsangebot hinaus
  • Fähigkeit sich selbst Ziele im Skisport zu definieren und diese umzusetzen
  • andere Sportarten können neben Schule und Skitraining nur noch ergänzenden Charakter haben, bzw. eine untergeordnete Nebenrolle spielen
  • mentale Stärke den Skisport als Wettkampfsport = Ganzjahressport zu betreiben
  • hohes Maß an Teamfähigkeit

Racing Team U12

Teammitglieder

Zielsetzung
  • TOP Resultate regional
  • TOP 10 Resultate SVM in Reichweite

Anforderung
  • 70 bis 75 Skitage verteilt auf 8 Monate
  • sehr gute körperliche Fitness um Verletzungen vorzubeugen und die körperlichen und mentalen Anstrengungen zu kompensieren (z. B. Montag Schule)
  • andere Sportarten sollten den Skisport unterstützen und das Konditionstraining ergänzen
  • Skisport sollte die Hauptsportart sein, d. h. kein mentaler Druck durch hohe Zielsetzungen in anderen Wettkampf-Sportarten (Regeneration)
  • Spaß am Wettkampf und die Fähigkeit mit eigenen Zielsetzungen umzugehen
  • Die Selbständigkeit einige Wochenenden ohne Eltern zu verbringen (U10)
  • hohes Maß an Teamfähigkeit

Racing Team U10 & U8

Teammitglieder

Zielsetzung
  • TOP Resultate regional
  • TOP 10 Resultate SVM in Reichweite

Anforderung
  • 55 Skitage verteilt auf 7 Monate
  • sehr gute körperliche Fitness um Verletzungen vorzubeugen und die körperlichen und mentalen Anstrengungen zu kompensieren (z. B. Montag Schule)
  • andere Sportarten sollten den Skisport unterstützen und das Konditionstraining ergänzen
  • Skisport sollte die Hauptsportart sein, d. h. kein mentaler Druck durch hohe Zielsetzungen in anderen Wettkampf-Sportarten (Regeneration)
  • Spaß am Wettkampf und die Fähigkeit mit eigenen Zielsetzungen umzugehen
  • Die Selbständigkeit einige Wochenenden ohne Eltern zu verbringen
  • hohes Maß an Teamfähigkeit

Gemeinsam sind wir ein erfolgreiches Team: Athleten – Trainer – Eltern

Der Ski-Club Starnberg e.V. fördert die Racing Teams in erheblichem Maße. Dazu gehören finanzielle Unterstützung, sowie hoher ehrenamtlicher Einsatz durch Vorstand, Team Koordinatoren und Trainer. Damit auch in den kommenden Jahren unsere Leistungsträger gefördert werden können, wird auch die Unterstützung von den Eltern der Team-Mitglieder benötigt. Die Erfahrungen aus den letzten Jahren haben gezeigt, dass die Mannschaften am effektivsten unterstützt werden, wenn sich alle Eltern gemäß ihren Möglichkeiten und Neigungen einbringen. Pro Athlet werden mindestens fünf Helfertage am Hang und fünf Helfertage in der allgemeinen Vereinsarbeit von den Athleten-Eltern erwartet. Eine ausführliche Übersicht der Unterstützungsmöglichkeiten zeigt das Infoblatt.

INFOBLATT UNTERSTÜTZUNG ELTERN

MITGLIED IM RACING TEAM WERDEN

skikurs - skikurs-skischule-academy-muenchen-starnberg.png

Der Eintritt in das Racing Team ist prinzipiell in jeder U-Mannschaft möglich. Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, muss sich jeder Athlet vor Beginn der Saison um einen Platz bewerben. Der erste Ansprechpartner für eine Bewerbung in das Racing Team ist der amtierende Sportwart. Nach einem Vorgespräch werden passende Bewerber zu einer Sichtung eingeladen und vom Chef- und/oder Team-Coach bewertet. Auf Grundlage dieser Bewertung erfolgt die Zu- oder Absage durch den Vorstand.

Jetzt Mitglied werden!

Jeder Athlet des Racing Teams muss auch Mitglied im Ski-Club Starnberg e.V. sein.

BEITRETEN